Ich unterstütze Dich bei der Arbeit mit Deinem Pferd

Die Natur ist meine Religion. Der Planet Erde ist meine Heimat. Die Liebe zu jedem Lebewesen ist meine Glaubenspraxis.

     

    Fernenergie Behandlung

     

    Durch meine Ausbildung bei Seelenkraft für Fernenergie Behandlung bin ich im Stande deinem Tier und dir Unterstützung zu geben.

    Damit dein Tier und du im Gleichgewicht seit und der Organismus funktioniert, muss die Energie stimmen.

    Schon in früheren Kulturen, spielte die Energie Arbeit eine wichtige Rolle und bildet die Grundlage für Lebensenergie und Gesundheit. 

     Jedes Tier oder Mensch strahlt im Alltäglichem Leben Energie aus und nimmt sie auf. Da wir die Energie nicht sehen könne aber Wahrnehmen, lassen wir uns im Wohlbefinden beeinflussen positiv oder negativ.

    Durch die Einflüsse von aussen oder von früheren Erlebnissen kann die Energie bei Tier und Mensch ins Ungleichgewicht geraten, somit kann man mit einer Energie- und Bewusstseinsarbeit den Energiehaushalt wieder ins Lot bringen. Auf seelischen, geistigen und physischen Ebenen unterstützend wirken.

    Die Fernbehandlung beinhaltet verschiedene Ebenen:

    • Analysen nach den vier Ebenen mit der Farben – Methode
    • Die 7 Haupt Chakra und die Aura
    • Spezifische Behandlung nach den vier Ebenen
    • (körperlich, emotional, geistig/psychisch, seelisch)
    • Resonanz – Fragetechnik
    • Matrix Energetics
    • Sedona – Methode
    • Scanning
    • Shapeshiffting

     

    Damit Tier und Mensch eine optimale Unterstützung erhalten, für ihr Wohlbefinden und die Gesundheit.

    Hinweis:

    Energetische Behandlung ersetzen nicht den Tierarzt oder Arzt

     

    Für eine Fernenergie Behandlung pauschal = 130.00 Fr. 

     

    Tierkommunikation

    Hast du dich schon mal gefragt was dein Tier denkt, fühlt es sich wohl oder beschäftigt es etwas?
    Mit der Tierkommuniktation kann man solche Fragen beantworten.
    Man kann auch körperlichen Schmerzen wie auch seelischen Beschwerden auf den Grund gehen, aus diesem Grund verschmelzt die Tierkommuniktation mit der Energie Behandlung ineinander.

     

    Hier einige Standard Fragen:
    • Wie geht es dir?
    • Was gefällt dir an deinem zuhause?
    • Was ist deine grösste Freude?
    • Was gefällt dir nicht im Leben?
    • Was denkst du über deinen Menschlichen gefärten?
    • Hast du irgendwelche Seelischen Probleme?
    • Hast du irgendwelche Körperliche Probleme oder Schmerzen, welche?
    • Was möchtest du?
    • Was möchtest du mir sonst noch sagen?

     

    Für die Tierkommuniktation brauche ich folgende Angaben:
    • Ein Foto des Tiers (kann ein altes Foto sein)
    • Name und Alter
    • Anzahl Tiere im Haushalt Art und Namen
    • Anzahl Personen im Haushalt: mit Rollen und Namen
    • Bei Katzen Freigänger oder Wohnungskatze
    • Deine Postadresse

    Genaueres könne wir auch per Tel: Besprechen oder Schriftlich per E-Mail austauschen.

     

    Für eine Sitzung                      Tierkommunikation = 100.00 Fr.

     

    Bodenarbeit 100.00 Fr/Std.

    Bis 20 Km Weg inbegriffen

    • Bis 40 Km = 20 Fr.
    • Bis 60 Km = 40 Fr.
    • Ab 61 Km nach Absprache
    (Muss vor Ort Bar oder mit Kreditkarte beglichen werden.)

    Bodenarbeit

    Bei der Bodenarbeit wird die Beziehung zwischen Pferd und Mensch geschaffen, welche eine positive Basis für die gesamte Zeit zwischen den beiden Lebewesen bildet. Es hilft später beim Reiten und Fahren oder auch bei alltäglichen Routinearbeiten rund um und mit dem Pferd. Man lernt die Sprache seines Pferdes zu verstehen und baut eine engere Verbindung auf. Das Vertrauen wächst und der gegenseitige Respekt wird dabei gewährt. Die Bodenarbeit ist ein nie endendes Training und macht jederzeit Spass. Man kann verschiedene Utensilien (Stangen, Blachen tec.) einbauen, welche für Abwechslung sorgen und immer wieder eine neue Herausforderung bilden.

    Beispiel einer Lektion Bodenarbeit

    Im Anfangsstadium ging es um das Kennenlernen zwischen dem Pferd (Mulan) und Franziska, damit eine gute Grundbasis zur Weiterarbeit geschaffen wird.
    Danach wird die Kommunikationsebene zwischen Mensch und Tier geklärt. Man lernt wie die Körpersprache und die Einwirkung der Gerte (womit wenn nötig nur fein tuschiert wird) dem Pferd richtig übermittelt werden. In der nächsten Phase baut man Übungen ein, die die Beziehung zwischen Pferd und Mensch festigen sollen.

    Jetzt fragt man sich sicher: Wie schnell bin ich am Ziel, mit meinem Pferd richtig zu kommunizieren und zu einer Einheit zu verschmelzen?
    Den Zeitraum und die Fortschritte sind vom Pferd und dem Besitzer abhängig. Doch um sein Ziel zu erreichen, gehört ein langes und regelmässiges Training dazu.

    Ich begleite dich auf  diesem Weg sporadisch, bis du dich sicher genug fühlst, um alleine weiter zu arbeiten.

    … genauso wie Franziska

    Bei den Fahrstunden lernst Du …

    • sicheres Fahren
    • deine Routine festigen
    • den richtigen Aufbau, vom einspannen bis zum fahren
    • die Leinenführung nach Achenbach

    Hast du bereits gewisse Turnier Erfahrung gesammelt, möchtest dich aber

    steigern, dann gebe ich dir gerne noch Tipps und Tricks  wie du deine

    Präzision beim Fahren umsetzen kannst.

    Fahrstunden, Pferde Einfahren usw.  = 90.00Fr./Std.

    Bis 20 Km in der Beratung inbegriffen

    • Bis 40 KM = 20 Fr.
    • Bis 60 Km = 40 Fr.
    • Ab 61 Km nach Absprache

    (Muss vor Ort Bar oder mit Kreditkarte beglichen werden.)

    klicke auf die Bilder um mehr zu sehen …

    Hunzikers Pferdeberatung

    Obere Hauptstrasse 40
    4665 Oftringen

    +41 (62) 797 83 97

    info@rogers-hufschuhshop.ch

    Schreiben Sie uns